T E A M 

L e i t u n g
Benjamin Lange
Herr Lange

Geschäftsführer 

Dr. phil. Wiborg
Therapeutische Zentrumsleitung
Kadyrov
PD Dr. med. Kadyrov
Ärztliche Zentrumsleitung

B e h a n d l u n g s t e a m  C o l o n a d e n 

Frau Groos

Fachärztin für

Psychiatrie & Psychotherapie

Martina Böger
Frau Böger

Fachärztin für Nervenheilkunde

Frau Luu

Psychologische Psychotherapeutin

Coming soon
Frau Dr. med. univ. Reich

Fachärztin Psychiatrie & Psychotherapie

Herr Laute

Psychologischer Psychotherapeut

Spezieller Schmerzpsychotherapeut

Dr. biol. hum. Bremer
Frau Dr. biol.hum. Bremer

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Kellermann

Psychologische Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendtherapeutin

Jane Oravecz
Frau Oravecz
Psychologische Psychotherapeutin
Boas.png
Frau Boas-Knecht

Psychologische Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendtherapeutin

aklein.png
Frau A. Klein

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Schmidt

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Schaffrath

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Dr. sport.-wiss. Gentzsch

Diplom-Sportwissenschaftlerin

Frau Stöckigt

Psychologische Psychotherapeutin

Frau von Luckner

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Schwanitz

Psychologische Psychotherapeutin

Behrendt1.png
Frau Behrendt

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Spikermann

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Schroeter

Psychologische Psychotherapeutin

Sandra Schwarz .png
Frau Schwarz

Psychologische Psychotherapeutin

Amruzsova
Frau Ambruzsova

Psychologische Psychotherapeutin

Herr Bieck

Psychologischer Psychotherapeut

Coming soon
Frau Reiner

Psychologische Psychotherapeutin

B e h a n d l u n g t e a m    B a h r e n f e l d
Frau Haller

Psychologische Psychotherapeutin

Bild_MVZ.png
Herr Appel

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Frau Klein

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Schneidewind-Skibbe

Psychologische Psychotherapeutin

Dr. med. Anna Städe
Dr. med. Städe

Fachärztin für

Psychiatrie & Psychotherapie

Frau Kiel

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Biemann

Psychologische Psychotherapeutin

Dr. med. Helge Schaper
Dr. med. Schaper

Facharzt für Nervenheilkunde, Psychiatrie und Psychotherapie

A d m i n i s t r a t i o n
Frau Zivko

Medizinische Fachangestellte

Laura Bonkowski.png
Frau Bonkowski

Medizinische Fachangestellte

CKRUEGER.png
Frau Krüger

Projektmanagement

Frau Pathak

Teamassistenz

Frau Schneider

Medizinische Fachangestellte

Frau von Keitz

Teamassistenz

Herr Risch

Softwareentwickler

Frau Angowski

Medizinische Fachangestellte

Ablauf und Arbeitsmethoden

Wir gehen ganzheitlich und individuell auf jedes Anliegen, jede Biographie und die gegenwärtige Lebenssituation ein. Unser Ziel ist Ihre freie Lebensgestaltung und eine ganzheitliche ärztliche und psychotherapeutische Behandlung, fachübergreifend und unter einem Dach.  Eine "Behandlung von der Stange" gibt es bei uns nicht. Freundlich, kompetent, mitfühlend und lebenserfahren begleiten wir Sie. Auch der Humor kommt nicht zu kurz.

Unsere Fachärzte und psychologischen Psychotherapeuten bieten Ihnen ein breites Spektrum an hochqualifizierten Behandlunsmöglichkeiten.

In angenehmer und entspannter, von Annahme und Akzeptanz geprägter Arbeitsatmosphäre erzählen Sie, was Ihnen wichtig ist. Sie stellen Ihre Fragen, Sie nennen Ihre Anliegen. Sie haben Raum zum Spüren und Formulieren von Eindrücken, Fragen, Gefühlen und Wünschen. Sie beginnen, ein tieferes Verständnis für sich selbst zu entwickeln. Sie entdecken und formulieren Veränderungswünsche. Sie beginnen, Ihr Leben selbst zu gestalten.

PSYCHOTHERAPIE  
WIE WIR SIE DEFINIEREN

Eine häufige Ausgangssituation: Sie haben das Gefühl, dass etwas "nicht stimmt" oder "nicht richtig läuft". Sie befinden sich in einer schwierigen, ausweglos erscheinenden Lebenssituation. Alles erscheint "grau in grau". Vielleicht sind Sie verzweifelt, erdrückende Ängste quälen Sie. Ihre Fantasie lässt Sie Schlimmes befürchten. Ihre Gedanken drehen sich im Kreis, aber immer mit demselben Ergebnis. Es fällt Ihnen schwer, Ihre Tagesstruktur aufrecht zu erhalten. Alles scheint unglaublich viel Energie zu kosten. Auch andere Symptome sind denkbar, Sie können hier einsetzen, was für Sie passt.

Sie möchten daran etwas ändern.

Sie suchen etwas Neues, eine neue Perspektive, einen Lösungsansatz:

"Hilf mir, es selbst zu tun!" (M. Montessori).

Wir erkennen Ihre Freiheit und innere Unabhängigkeit an. Wir fördern Ihre umfassende Autonomie. Wir möchten Ihre Fähigkeit zu einem selbstbestimmten "schönen Leben" stärken. Wir begleiten Sie beim finden Ihres neuen Weges.

Das Ziel wird von Ihnen selbst bestimmt, der Weg dorthin von Ihnen selbst gewählt. Auch die Dauer des Prozesses bestimmen Sie. Wir stehen Ihnen dabei als Lotsen und Begleiter zur Seite.